• Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1h

Eine gemeinsame Einsatzübung führten die Jugendfeuerwehren der Stadt Pohlheim am Freitagabend durch. Als Einsatzlage wurde ein Brand in einer Werkstatthalle im Grüninger Weg angenommen. Drei Personen wurden vermisst und mussten durch die Jugendfeuerwehr gesucht und gerettet werden. Während sich drei Löschgruppen mit der Brandbekämpfung der Werkstatthalle befassten, suchte eine Löschgruppe in der Umgebung nach einer vermissten Person. Über die Steckleiter konnte die Person von einer Böschung, nach der Erstversorgung, gerettet werden. Der Pohlheimer Stadtbrandinspektor Bernd Schöps und der stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart Manuel Michen überzeugten sich von den beeindruckenden Leistungen der Jugendfeuerwehrangehörigen. Manuel Michen dankte den 55 Jugendfeuerwehrlern, sowie den Jugendfeuerwehrwarten und Jugendgruppenleitern, für die Teilnahme und die Durchführung der Einsatzübung.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.