• Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1k

Aus den Händen von Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer erhielten im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Beisein von Stadtbrandinspektor Schöps zahlreiche Führungskräfte der Feuerwehr Pohlheim Urkunden.

Mit einer Entlassungsurkunde wurde Frank Schwarzer, der 16 Jahre das Amt des stellvertretenden Wehrführers auf eigenen Wunsch beendete, verabschiedet. Für den Magistrat dankte Bürgermeister Schäfer dem Verabschiedeten für die geleistete Arbeit zum Wohle der Stadt Pohlheim und überreichte ihm ein kleines Präsent, dies verbunden mit dem Wunsch, der Feuerwehr Pohlheim weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Mit Aushändigung der Ernennungsurkunde wurde Folke Peter nach erfolgter Wahl durch die Einsatzabteilung der Feuerwehr Grüningen zum stellvertretenden Wehrführer ernannt und hat damit nahtlos die Aufgaben seines Vorgängers, Frank Schwarzer, übernommen. Bürgermeister Schäfer freute sich, dass mit Peter ein junger Floriansjünger die Führungsriege der Feuerwehr Pohlheim in verantwortungsvoller Position unterstützt.

Für weitere drei Jahre wurde Manuel Brücher zum stellvertretenden Wehrführer der Feuerwehr Hausen ernannt, der dieses Amt bereits zwei Jahre erfolgreich ausübte.

Garbenteichs Wehrführer Bojan Stipic, der an der Feierstunde nicht teilnehmen konnte, wurde die Ernennungsurkunde zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. Stipics Ernennung erfolgte ebenfalls für drei weitere Jahre.

In einer abschließenden Rede dankte Bürgermeister Schäfer den Führungskräften der Feuerwehr für die sehr gute Zusammenarbeit und lobte den Einsatz aller Feuerwehrkräfte zum Wohle der Einwohner Pohlheims.

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.