• Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1i

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Pohlheim zu einem eingeschlossenen Kind in einem PKW in die Wilhelm-Leuschner-Straße nach Pohlheim Watzenborn-Steinberg alarmiert.

Durch ein Missgeschick lag der Autoschlüssel in einem abgeschlossen Auto bei einem circa ein Jahr alten Kind. Da Versuche, die Fahrzeugtüren über die inneren Türgriffe und die Entriegelungsknöpfe im Fahrzeug und am Schlüssel zu öffnen, nicht erfolgreich waren, musste eine der Scheiben an der Rücksitzbank zerstört werden, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Der kleine Patient kam mit einem Schrecken davon und durfte nach kurzer Kontrolle vom Rettungsdienst mit seiner Mutter den Heimweg antreten.

Im Einsatz war ein Löschfahrzeug aus dem Löschzug Nord und der Rettungsdienst für circa 40 Minuten.

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.