• Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1m

Am Freitagmittag wurde über den Notruf 112 ein Scheunenbrand in der Straße An der Haselhecke in Pohlheim Garbenteich gemeldet.

Vor Eintreffen des Löschzuges der Feuerwehr Pohlheim brannte der Anbau eines Einfamilienhauses bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen griffen bereits auf das Wohnhaus über. Durch das schnelle und gezielte Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Über die Drehleiter wurde die Dachhaut des Wohnhauses geöffnet und das Feuer gelöscht.

Insgesamt wurden bei dem Einsatz drei Personen verletzt. Eine Einsatzkraft musste durch den Rettungsdienst versorgt werden.

Im Einsatz war ein Löschzug der Feuerwehr Pohlheim, eine Löschgruppe der Feuerwehr Reiskirchen, der Gerätewagen Atemschutz der Feuerwehr Grünberg, der Rettungsdienst und die Polizei. Ebenfalls machte sich Pohlheims Bürgermeister Andreas Ruck ein persönliches Bild vor Ort. Die Feuerwehr Hungen stellte den Grundschutz der Stadt Pohlheim während des Einsatzes sicher.

 

BuMa Feuerwehr Pohlheim 

 

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.