• Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1f

Am Samstag fand für die Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr des Löschzuges Ost die diesjährige Ganztagsübung auf dem Gelände des THW in Gießen statt. Auf dem Programm stand eine vielfältige Auswahl von Ausbildungseinheiten. Zunächst wurde das Retten aus Gruben und Schächten geübt. Hierfür wurde eine Übungspuppe mithilfe eines selbstgebauten Flaschenzuges aus einem Schacht gerettet. Anschließend wurde eine Betonplatte nur mittels einfachen Gerätschaften angehoben und eine eingeklemmte Person darunter befreit und gerettet. Außerdem wurde ein Brand in einem Eisenbahnwaggon angenommen, bei dem es mehrere Personen zu retten galt.

Ein besonderer Dank gilt dem THW Gießen und allen weiteren Beteiligten, die die Durchführung des Übungstages möglich gemacht haben.

 

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.