• Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1d
Am Feuerwehrhaus in Pohlheim Garbenteich führte der Löschzug Ost der Feuerwehr Pohlheim eine Ganztagesübung durch. Wehrführer Bojan Stipic begrüßte 20 Feuerwehrangehörige, welche seit dem 17.08.2020 wieder in Zugstärke üben dürfen. Bisher waren Ausbildungen, bedingt durch die Coronapandemielage, bis zum Ende der Sommerferien nur in Gruppenstärke zulässig um das Infektionsrisiko für alle Einsatzkräfte möglichst gering zu halten. Bei der Ausbildung wurden die Sicherheitsvorschriften an Abstand- und Hygiene jederzeit eingehalten um die unbedingt notwendige Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden.
Schwerpunkte der Ausbildung waren das Brandschutzkonzept der Feuerwehr Pohlheim, hierüber unterrichtete Ausbilder Udo Weis die Teilnehmer. Im Anschluss wurden zwei Einsatzübungen durchgeführt um das vorher vermittelte in die Praxis umzusetzen. Nachdem die zwei Löscheinheiten die Löschwasserversorgung vorbereitet hatten, mussten im verrauchten Gebäuden die Atemschutzgeräteträger eine Personensuche durchführen. Das Hubrettungsfahrzeug unterstützte hierbei bei der Personensuche am Gebäude von außen und stellte somit ebenfalls die Anleiterbereitschaft sicher. Im Notfall könnte so der Angriffstrupp, über ein Fenster mittels der Drehleiter, schnell das Brandobjekt verlassen. Hierbei fungierte Andreas Briegel als Ausbilder.
Nach der Mittagspause wurden in zwei Gruppen Stationsausbildungen durchgeführt. Ausbilder Andreas Radtke und Holger Sandhofen gingen auf die Eigenschaften der Wärmebildkamera ein, ein mobiler Rauchabschluss wurde am Türrahmen angebracht und die Vorgehensweise mit dem Schlauchpaket wurde demonstriert.
An der zweiten Station wurde der Aufbau eines Dekontaminations-Platzes geübt. Hierbei fungierten Thilo Nottrodt und Mario von Diemar als Ausbilder. Stadtbrandinspektor Bernd Schöps zeigte sich erfreut und motiviert über den guten Zuspruch bei der Ganztagesübung und die hohe Leistungsfähigkeit des Löschzugs. Er dankte den Teilnehmern und auch den Ausbildern, welche die Ganztagesübung ausgearbeitet und vorbereitet hatten.

 

BuMa Feuerwehr Pohlheim

 

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.