• Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1e

16 Angehörige der Jugendfeuerwehr Pohlheim Garbenteich hatten an einer Übernachtung im Feuerwehrhaus in der Fröbelstraße teilgenommen. Zusammen mit den Jugendgruppenleitern Sven Arnold und Markus Kratochwil, hatte man am Nachmittag an der Einsatzübung der Jugendfeuerwehr Pohlheim im Stadtteil Holzheim teilgenommen. Zurück am Standort konnten zusammen mit den Angehörigen der Einsatzabteilung, die Rettungsgeräte für die technische Hilfeleistung vorgenommen werden. Nach dem gemeinsamen Abendessen, wurde in der Dunkelheit eine Nachtwanderung entlang des Lückebachs durchgeführt. Zurück im Feuerwehrhaus war dann „Nachtruhe“ angesagt. Gegen 3 Uhr wurde „Alarm“ gegeben, ein Abfalleimer brannte. Mit einem Feuerlöscher konnte der Brand rasch bekämpft werden. Nach dem Frühstück folgte wieder ein Alarm, ein provisorisch aufgebautes Haus aus Holz stand in Flammen. Sofort wurde ein Löschangriff aufgebaut und die Flammen mit Löschwasser niedergeschlagen. Jugendgruppenleiter Sven Arnold dankte allen Teilnehmern und den Angehörigen der Einsatzabteilung für die Unterstützung zu dieser gelungenen Aktion.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen