• Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1a

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit der eMail des Kreisbrandinspektors Mario Binsch vom 17.03.2015 habt ihr eine Vorabinformation zu der Aktion „Ehrenamt-Radelt“ am 06.06.2015 unter der Schirmherrschaft von Landrätin Anita Schneider erhalten.

Jetzt wird es konkret, die Meldeportale sind geschaltet, die Vorbereitungen abgeschlossen, jetzt heißt es „Um rege Teilnahme wird gebeten“
Alle Infos, Anmeldung usw. findet ihr alles unter

www.ehrenamt-radelt.de

Organisatorisch möchten wir euch heute dennoch explizit diesen kleinen Leitfaden mit auf den Weg geben:

Am 23.04 fand auf Initiative von Landrätin Anita Schneider eine sehr erfolgreiche Pressekonferenz statt. Landrätin Schneider, Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann, sowie Vertreter der Feuerwehr, Radfahrvereinigung Kleinlinden und der Tour der Hoffnung stellten das Projekt vor.

MEHR HIER KLICKEN http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/102687/qehrenamt-radeltq-helfen-kann-auch-spass-machen/

Tag der Veranstaltung ist der 06.06.2015. Start/Ziel, Gerätehaus Freiwillige Feuerwehr Watzenborn Steinberg.
Die Radtouren beginnen ab 10:00 Uhr, die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Im Anschluss, erhält jeder aktive Teilnehmer eine Mittagsverpflegung welche vom DRK zur Verfügung gestellt wird.
Auf den Radstrecken selbst wird es eine Verpflegungsstation geben wo wir Kaltgetränke und Obst reichen werden.
Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir alle Radfahrer: Bringt eine Getränkeflasche mit.“

Strecken:
Wir stellen drei Radtouren zur Verfügung, Rennrad | Tourenrad/- eBike | Moutainbike. Da wir bei gutem Wetter zwischen 350 -500 Teilnehmer erwarten, werden die Radgruppen aller Voraussicht nach Größe, Leistungsstand usw. unterteilt. Wir behalten uns Streckenabweichungen zu den geplanten Routen vor.
Ziel aller Gruppen, eine entspannte ca. 3Std.- Radtour durch unser Heimat.

Zur besseren Planung bitten wir jeden Teilnehmer sich zuvor anzumelden. Die Anmeldung kann als Einzel/- oder auch Gruppenmeldung erfolgen. Alles hierzu über

www.ehrenamt-radelt.de/anmeldung .

Zeitlicher Ablauf:
Ab 9:00 Uhr, Eintreffen der Radfahrer, Starvorbereitung. Gegen 9:45 Uhr, Einweisung der Tourenguides, Verhalten bei Gruppenfahren usw.

Ab 10:00 Uhr Beginn der Touren. Zum entzerren werden die Gruppen im Abstand von 3 – 5 Minuten auf die Strecke geschickt.

Wir rechnen mit einer Rückankunft gegen 13:00 Uhr für alle Gruppen.

Kinder:
Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Des Weiteren dürfen Kinder nur an der Radwander-Tour teilnehmen und sollten ein Rad mit mind. 26 Zoll Reifengröße haben.

Veranstaltungsende wird gegen 14:00 – 14:30 sein.

Helm/Haftung/Sonstiges:
Teilnehmen kann jeder wer über ein technisch funktionstüchtiges Fahrrad der oben genannten Obergruppen verfügt.
Das Tragen eines Radhelmes wird zwingend Vorausgesetzt. Teilnehmer ohne Helm werden von der Veranstaltung ausgeschlossen.
Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko, der Besitz einer gültigen Haftpflichtversicherung setzen wir voraus.

Wir freuen uns auf euer Kommen, bei Fragen steht euch die Orga-Mannschaft zur Verfügung.



Mit kollegialem und radsportlichem Gruß
Uli Kuhn (FFW Pohlheim Watzenborn-Steinberg)

 

Download: Flyer EHRENAMT RADELT

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.