• Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1e

Feuerwehrhaus Dorf-GüllDie Feuerwehr Pohlheim Dorf-Güll wurde im Oktober 1950 aus einer vorherigen Pflichtfeuerwehr gegründet. Derzeit besteht die Feuerwehr Pohlheim Dorf-Güll aus 36 aktiven Einsatzkräften, 12 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr sowie 28 Mädchen und Jungen in der Kindergruppe. In der Alters- und Ehrenabteilung sind 10 aus dem aktiven Dienst geschiedene Einsatzkräfte.

Seit September 1998 hat die Feuerwehr ihren Standort in der Arnsburger Straße in Pohlheim Dorf-Güll. In dem Feuerwehrhaus sind 3 Fahrzeugstellplätze vorhanden, eine abgetrennte Umkleide sowie der Sozialtrakt mit Büro, Unterrichtsraum, Küche und Sanitäre Räume stehen zur Verfügung. An dem Standort sind ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser „TSF-W" und ein Mannschaftstransportfahrzeug „MTW" der Feuerwehr Pohlheim stationiert.

Alarmiert wird die Feuerwehr Pohlheim Dorf-Güll zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden aus Pohlheim Garbenteich im Zugverband.

Die Einsatzkräfte aus Pohlheim Dorf-Güll sind u a. spezialisiert auf Insekteneinsätze und die Brandschutzerziehung.

Der Katastrophenschutzzug besteht aus den drei Pohlheimer Stadtteilen Hausen, Holzheim und Dorf-Güll.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.