• Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1m

Mit diesem Stichwort wurde in der Nacht zum Donnerstag die Feuerwehr Pohlheim in die Bachstraße nach Pohlheim Hausen alarmiert. Gegen 3:23 Uhr bemerkten die Anwohner den ausgelösten Heimrauchmelder in der Nachbarwohnung und wählten ohne zu zögern den Notruf 112.

Bei der Erkundung des erst eintreffenden Löschfahrzeuges konnte der Brandgeruch wahrgenommen werden. Mit dem Hinweis der Nachbarn, dass das Auto des Mieters vor der Wohnung steht, wurde unmittelbar die Wohnungstür geöffnet und die Person aus der komplett verrauchten Wohnung gerettet. Lüftungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Einsatzleiter Bernd Schöps im Gespräch mit den Nachbarn: "Sie haben heute Nacht ein Menschenleben gerettet. Sie sind aufgestanden und haben den Notruf gewählt. Durch ihr schnelles Handeln, haben Sie höheren Schaden verhindert".

Im Einsatz war ein Löschzug der Feuerwehr Pohlheim, die Polizei sowie der Rettungsdienst.

 

BuMa Feuerwehr Pohlheim 

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.