• Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1k

Um 13:15 Uhr wurde die Drehleiter zu einem gemeldeten Wohnungsbrand nach Linden alarmiert, die Berichterstattung erfolgt für diesen Einsatz von der Feuerwehr Linden.

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person musste die Feuerwehr Pohlheim am Freitagabend gegen 19:30 Uhr auf die Bundesautobahn 5 in Richtung „Gambacher Kreuz“ ausrücken. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass die eingeschlossene Person schon aus dem verunfallten Fahrzeug befreit war und vom Rettungsdienst versorgt wurde. Die Feuerwehr hatte, zusammen mit der Polizei, die Einsatzstelle abgesichert und trennte die Stromversorgung am verunfallten Fahrzeug. Im Einsatz war der Rüstzug der Feuerwehr Pohlheim. Ebenfalls an der Einsatzstelle war ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, die Autobahnpolizei sowie ein Abschleppfahrzeug.

Noch während wir auf die Autobahn ausrückten, wurde parallel erneut die Drehleiter zu einem Brandeinsatz gerufen. Diesmal rückten wir zu einem gemeldeten Zimmerbrand nach Langgöns aus, die Berichterstattung erfolgt für diesen Einsatz von der Feuerwehr Langgöns.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen