• Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1g

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der BAB 5 zwischen der „Rastanlage Limes“ und dem „Gambacher Kreuz“, mußte die Feuerwehr Pohlheim, am Nachmittag von „Christi Himmelfahrt“, ausrücken. Auf der linken Fahrspur waren vier Fahrzeuge aufeinander gefahren und der Rettungsdienst und der Notarzt versorgten die verletzten Personen. Zusammen mit der Autobahnpolizei sicherte die Feuerwehr Pohlheim die Einsatzstelle ab. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnten die anrückenden Einsatzfahrzeuge eine vorbildliche Rettungsgasse vorfinden. Um so zügiger konnte dadurch auch die Einsatzstelle durch die „Abschleppfahrzeuge“ geräumt werden und die Fahrspur wieder freigegeben werden. Die Feuerwehr Pohlheim war mit 21 Einsatzkräften im Einsatz.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.