• Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1a

Durch einen ausgelösten Rauchmelder im Küchenbereich wurde die Feuerwehr Pohlheim, gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gießen aufgrund der Straßensperrung L3131, um 20:09 Uhr zur Domäne Schiffenberg alarmiert. Eine Gefahr für die anwesenden Besucher des Kultursommers bestand nicht.

Direkt nach Beendigung des Einsatzes an der Domäne Schiffenberg, wurden die Feuerwehren Pohlheim und Gießen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Kurz vor dem Bahnübergang auf der L3132 in Richtung Gießen, verlor eine   Fahrerin die Kontrolle über ihr  Fahrzeug und kam auf dem Dach im angrenzenden Wald zwischen Bäumen zum Liegen. Die Person konnte noch vor Eintreffen der Löschzüge, von hervorragend agierenden Ersthelfern, bereits aus dem Fahrzeug befreit werden.
Während des Einsatzes wurde die Strecke zwischen Gießen und Pohlheim voll gesperrt. Die Tätigkeit der Feuerwehr beschränkte sich auf Sicherungsmaßnahmen.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.