• Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1g


Um 5:30 Uhr konnten die Einsatzkräfte eine Person aus einer verrauchten Wohnung in der Berliner Straße in Pohlheim Watzenborn-Steinberg retten.

Was war passiert?

Die Anwohner bemerkten einen ausgelösten Rauchmelder in der Nachbarwohnung. Sofort wählte die Nachbarin richtigerweise den Notruf 112.
Bei Eintreffen des Löschzuges der Feuerwehr Pohlheim konnte sofort austretender Rauch aus der Wohnung festgestellt werden.
Das Fenster des Badezimmers wurde mit dem Halligen Tool geöffnet. Der eingesetzte Atemschutztrupp konnte die Person schnell aus der verrauchten Wohnung in das Freie retten.
Angebranntes Essen auf dem Herd war der Grund für das Auslösen des Rauchmelders. Die Einsatzleitung hatte der Brandmeister Stefan Leib.

Ebenfalls im Einsatz war der Rettungsdienst und die Polizei.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.