• Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1b

Am späten Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Pohlheim zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Bahnhofstraße im Stadtteil Watzenborn-Steinberg alarmiert. Aufgrund der Enge der Wohnung und insbesondere des Treppenraumes hatte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur "Tragehilfe" angefordert. Im Rahmen der Erkundung wurde schnell eine Rettung aufgrund der beengten Verhältnisse, auch mit Hilfe der Feuerwehr, die mit 10 Einsatzkräften vor Ort war, ausgeschlossen.
Die Kollegen der Berufsfeuerwehr Gießen wurden mit der Drehleiter nachgefordert, sodass eine Rettung der Patientin über eines der Fenster erfolgen konnte.

Die Feuerwehr Pohlheim bedankt sich bei den Kollegen der Berufsfeuerwehr Gießen, sowie dem Rettungsdienst für die reibungslose Zusammenarbeit und wünscht der Patientin eine schnelle Genesung.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.