• Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1b

Eine Ausbildung mit der Drehleiter wurde von der Feuerwehr Pohlheim am Standort Pohlheim Garbenteich durchgeführt. Angenommen wurde ein Brand in einer Maschinenhalle, wobei noch zwei Personen vermisst wurden. Zwei Trupp's hatten sich mit Atemschutzgeräten ausgerüstet und sofort mit der Personensuche in dem Objekt begonnen. Währenddessen wurde vom Tanklöschfahrzeug die Löschwasserversorgung zur Drehleiter aufgebaut. Nach Anweisung des Einsatzleiters, wurde dann der Löscheinsatz mit dem Wenderohr vom Drehleiterkorb, auf das Dach des Objektes, durchgeführt. In dem Drehleiterkorb befand sich ebenfalls ein Trupp mit Atemschutzgeräten. Nach der Ausbildung fand Wehrführer Bojan Stipic lobende Worte über die Vorgehensweise der Atemschutztrupps. Die Drehleitermaschinisten Holger Sandhofen und Julian Wagner gaben noch Einsatzhinweise beim Umgang mit dem Hubrettungsfahrzeug. An der Ausbildung hatten 20 Feuerwehrangehörige teilgenommen. Zum Abschluss bekam noch jeder Feuerwehrangehörige, zur Abkühlung und Förderung der Regeneration, eine Kugel Eis an der Eisdiele.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.