• Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1i

Von den südlichen Stadtteilen bis in die nördlichen Stadtteile von Pohlheim waren schwere Unwetter gezogen, welche etliche Schäden angerichtet hatten. Diese Meldung war die Ausgangslage für eine Einsatzübung der Technischen Einsatzleitung der Feuerwehr Pohlheim. 16 Führungskräfte hatte zusammen mit Stadtbrandinspektor Bernd Schöps verschiedene Einsätze mit entsprechenden Einsatzkräften und Fahrzeugen fiktiv abzuwickeln. Dabei waren unter anderem ein Gebäudeeinsturz, ein Dachstuhlbrand nach einem Blitzeinschlag und ein Zug der in einen umgestürzten Baum gefahren war zeitgleich zu bewältigen. Nach etwa zwei Stunden wurde die Weiterbildung der Führungsstaffel erfolgreich beendet. Sebastian Opper hatte die Weiterbildung so gut vorbereitet, dass nach kurzer Zeit bei den Beteiligten echter Stress entstand. Am Ende dankte Stadtbrandinspektor Bernd Schöps allen Teilnehmern und besonders Sebastian Opper für die Durchführung. "Sicher ist das nicht unser Tagesgeschäft", so der Stadtbrandinspektor, "aber es ist gut wenn man auf solche Situationen vorbereitet ist".

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen