• Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1l

Zur gemeinsamen Ganztagesausbildung trafen sich vergangenen Samstag die Feuerwehrstandorte Pohlheim Dorf-Güll und Garbenteich.

Einer der Schwerpunkte der Übung war die Einweisung in den Gerätewagen Logistik, dieser ist seit kurzem am Standort Dorf-Güll stationiert.

Ein weiterer Ausbildungsschwerpunkt lag im Aufbauen eines Dekontaminationsplatztes. Ein solcher Platz muss strukturiert in kürzester Zeit bei einem Einsatz mit biologischen oder chemischen Gefahren zur Verfügung stehen, um verschmutzte Einsatzkräfte von den genannten Gefahren zu reinigen. Diese Aufgabe wird zukünftig im Zugverbund übernommen werden.

Die Atemschutzgeräteträger hatten in einem verrauchten Gebäude eine vermisste Person zu suchen, um diese dann aus dem Gebäude zu retten.

Als Ausbilder fungierten Sebastian Brucker, Svenja Schäfer, Mario von Diemar, Andreas Radtke und Andreas Briegel.

Die Wehrführer Bojan Stipic (Garbenteich) und Mario von Diemar (Dorf-Güll) bedankten sich bei den Ausbildern, sowie bei den 25 Feuerwehrangehörigen für die Vorbereitung, Durchführung und Teilnahme an der Ganztagesausbildung.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen