• Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1n
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1h

Im Beisein von Landrätin Anita Schneider übergab Pohlheims Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer drei neue Mehrzweckfahrzeuge an die Feuerwehr. Die gebrauchten Fahrzeuge wurden mit jeweils 12.000 € von der Stadt Pohlheim finanziert. Der Um- und Ausbau erfolgte, bis auf den Einbau des Digitalfunks, der Lackierung sowie Beklebung, in Eigenleistung durch die Feuerwehr mit erheblicher finanzieller Unterstützung durch die Fördervereine. Die Beklebung der drei Fahrzeuge zeigt das einheitliche Design der Feuerwehr Pohlheim, welches insbesondere durch die gute Wahrnehmbarkeit im Straßenverkehr besticht. Eine Heckwarneinrichtung stellt eine effektive Absicherung der Einsatzstellen sicher und erhöht die Sicherheit der Einsatzkräfte, sowie der Verkehrsteilnehmer. "Es ist großartig, dass der im Jahr 2012 gefasste Beschluss aller Wehrführer bezüglich des einheitlichen Auftretens als "schlagkräftiges Ganzes" von allen gelebt wird" so Stadtbrandinspektor Bernd Schöps. Die Unterhaltung der teilweise weit über 15 Jahre alten Fahrzeuge wurde zunehmend unwirtschaftlicher, sodass man sich für die Ersatzbeschaffung, wie auch im Bedarfs- und Entwicklungsplan vorgesehen, entschied. "Wir wissen und schätzen die Qualität und Schlagkräftigkeit unserer einzelnen Standorte sehr, dies begründet die einheitliche Ausstattung im Bereich dieser Einsatzfahrzeuge" so Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer. Stationiert sind die neuen Fahrzeuge in den Pohlheimer Stadtteilen Garbenteich, Grüningen und Hausen. 

Landrätin Anita Schneider hob erfreut hervor, wie gut die Feuerwehr Pohlheim funktioniert: "Die Ausrüstung, die Ausbildung der Feuerwehrleute, die Nachwuchsförderung durch die Jugend- und Minifeuerwehr und die Medienarbeit zeigen, dass die Feuerwehr Pohlheim zukunftssicher auf dem richtigen Weg ist."

Die stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Pohlheim Garbenteich, Sieglinde Michen, sowie Stadtbrandinspektor Bernd Schöps dankten allen an den Beschaffungen der Mehrzweckfahrzeuge Beteiligten, allen voran den Fördervereinen für die Unterstützung im Rahmen dieser Anschaffung.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen