• Hintergrund-1c
  • Hintergrund-1g
  • Hintergrund-1i
  • Hintergrund-1b
  • Hintergrund-1e
  • Hintergrund-1a
  • Hintergrund-1f
  • Hintergrund-1l
  • Hintergrund-1h
  • Hintergrund-1m
  • Hintergrund-1j
  • Hintergrund-1d
  • Hintergrund-1k
  • Hintergrund-1n

Auf dem Hof und im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Pohlheim Dorf-Güll fanden kürzlich Ferienspiele statt.

Bei bestem Wetter konnten 27 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren ein buntes Programm erleben.
Unter dem Motto Brandschutzerziehung galt es verschiedene Stationen spielerisch zu meistern. Diese waren:
Brennen und Löschen,
Atemschutz und Geräte,
Aufgaben der Feuerwehr
und das richtige Absetzen eines Notrufs. Natürlich durften die Wasserspiele hierbei nicht fehlen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen, wurde für die Kinder ein Flüssigkeitsbrand vorgeführt sowie das Löschmittel Schaum kennen gelernt. Die Wasserabgabe mit einem Hohlstrahlrohr, konnten die Kids einmal selber testen. Dabei wurden einige nass, was bei den hohen Temperaturen eine schöne Abkühlung war.
Zu den Vorführungen waren auch weitere Pohlheimer Feuerwehrkameraden mit einem Tanklöschfahrzeug gekommen, was die Kinder sehr genau in Augenschein nahmen. Besonders der Monitor für die Wasserabgabe, welcher mittels Controller (Joystick) gesteuert wird, war ein großer Spaß.

Zum Ende der Veranstaltung konnten sich die Kinder bei einem Eis und weiteren Wasserspielen erfrischen.

„Ein rundum gelungener Tag, um die Jüngsten an unsere anspruchsvolle Arbeit spielerisch heranzuführen" meinte Stadtbrandinspektor Bernd Schöps.

Einen Dank für die Beteiligung an den Pohlheimer Ferienspielen sprach Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer allen Beteiligten aus, "Toll das hier ehrenamtliche Arbeit extrem professionell unseren jüngeren Mitbürgern Nahe gebracht wird."

Organisiert und durchgeführt wurde der Tag von: Pia Konrad, Miriam Zwerenz, Nicole von Diemar, Sandra Weis, Siglinde Titsch, Sabrina Heinz, Klemens Kammer, Thomas Brucker, Thomas Paff und Mario von Diemar.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen