• Hintergrund-3a
  • Hintegrund-3b
  • Hintergrund-3c
  • Hintergrund-3d
  • Hintergrund-3e

Am Samstag trafen sich auf Einladung Herr Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel, Herr Bürgermeister Udo Schöffmann, Herr Ortsvorsteher Karl-Heinz Kuhl, sowie Kameraden der Feuerwehr Pohlheim Dorf-Güll und der Pohlheimer Stadtbrandinspektor Bernd Schöps zu einem äußerst erfreulichen Ereignis. Die Feuerwehr Pohlheim durfte einen Zuwendungsbescheid des Landes Hessen über 47.250€, aus den Händen von Herrn Dr. Lösel aus dem Hessischen Kultusministerium in Empfang nehmen.

Die Förderung dient der dringenden Ersatzbeschaffung eines nunmehr 26 Jahre alten Löschfahrzeugs für die Feuerwehr Pohlheim mit dem Standort Pohlheim Dorf-Güll.

Nun sind wir, bzw. ist die Stadt Pohlheim in die Lage versetzt eine Ausschreibung zu starten und den benötigten Ersatz zu beauftragen. Beschafft werden wird ein Mittleres Löschfahrzeug (MLF) als Ersatz für ein Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF/W), welches mittlerweile weder auf dem Stand der aktuellen Technik ist, noch zuverlässig funktioniert. Alleine in den vergangenen 1,5 Jahren ist das Fahrzeug sieben mal, aus verschiedenstlichen technischen Gründen, teils mehrtägig ausgefallen.

Wir bedanken uns bei den politisch Verantwortlichen der Stadt Pohlheim, insbesondere dem Bürgermeister Udo Schöffmann für die Weichenstellung im Bedarfs- und Entwicklungsplan sowie für die Finanzierung des Fahrzeugs und dem Hessischen Innenminister Herrn Peter Beuth für die Zuwendung.

BuMa Feuerwehr Pohlheim

Share